Schutz ungeborener Mädchen

Seite zuletzt aktualisiert am: 10.11.2012

Vor allem auf dem Land hält sich hartnäckig die Tradition, dass die Eltern der Braut die Hochzeit ausrichten und eine erhebliche Aussteuer (früher Mitgift genannt) bereitstellen müssen.

Bekommt ein Paar mehrere Mädchen, kann das der finanzielle Ruin der Familie sein. Die Möglichkeiten der Geschlechtsdiagnostik am ungeborenen Kind haben Indien einen traurigen Spitzenplatz bei der gezielten Abtreibung von Mädchen eingebracht.

Mehrere Gesetzesinitiativen der indischen Regierung haben daran bis dato nichts wesentliches ändern können. Inzwischen dürfen Ultraschalluntersuchungen nur mehr in zugelassenen Krankenhäusern mit registrierten Radiologen durchgeführt werden. Ultraschall ist eine Möglichkeit, das Geschlecht des Kindes zu bestimmen. Mobile Kliniken dürfen seit Beginn  2012 keine Ultraschalluntersuchungen mehr durchführen, um den Zugang zu dieser Möglichkeit zu erschweren.

teilen-und-helfen arbeitet nur mit medizinischen Einrichtungen zusammen, die sowohl keine vorgeburtliche Geschlechtsdiagnostik durchführen als auch keine Abtreibungen vornehmen.